Straße von Gibraltar passiert

Gestern war es dann endlich soweit, im zweiten Anlauf haben wir die Straße von Gibraltar in Richtung Mittelmeer passiert. Gibraltar stand schon immer auf meiner (langen) Liste, der Orte, die ich mal besucht haben will, darum war es ein wirklich schönes Gefühl, als der Felsen am Horizont auftauchte. Dieses Bauchkribbeln, welches mir auf Reisen immer wieder sagt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Hier einige Bilder (draufklicken, um in die Gallerieansicht zu wechseln)

[vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“center“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“ accent_color=“#dddddd“]

Gefällt dir, was ich so schreibe?

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, verpasst du nichts mehr!

Trage jetzt deine Mailadresse hier ein:


[/vc_cta_button2]
Timo Petershttps://www.bruderleichtfuss.com
Timo Peters ist der Gründer und Chefabenteurer bei bruderleichtfuss.com. Ich verbringe meine meiste Zeit auf Reisen und stehe auf Abenteuer aller Art. Ich bin gerne in der Natur unterwegs: Zu Land wandere ich mit meinem Zelt durch die Wildnis, zur See gerne auf Segelbooten. Außerdem habe ich eine Leidenschaft für Reisen per Anhalter. Hier findest du mehr Infos über mich und diesen Blog.

Related Articles

2 comments

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebt

Dinge