8 tolle Bücher über das Trampen

5
Bücher über´s Trampen

Bevor und während ich mein Buch „COUCHSAILING – Wie ich per Anhalter über den Atlantik reiste“ geschrieben habe, habe ich mir immer wieder Bücher zu ähnlichen Themen gekauft. Zur Inspiration, was den Stil angeht, aber auch zur Motivation, weiter zu schreiben: Wenn man ein schön gemachtes Buch vor sich hat, ist die Vorstellung, irgendwann sein eigenes Buch in der Hand zu halten, umso schöner.

Auf der Suche nach Büchern über das Trampen bin ich dann schnell auf diesen, meinen eigenen Artikel gestoßen. Mittlerweile war es mehrere Jahre her, dass ich ihn geschrieben hatte – ich hatte ihn schon fast vergessen, so lange hatte ich nicht mehr drauf geschaut.

Seit ich ihn im Jahr 2015 geschrieben hatte, hat sich einiges getan – nicht nur in der Welt, sondern auch bei den Tramper-Büchern. Es sind mittlerweile gleich mehrere Bücher über das Reisen per Anhalter erschienen. Und darunter sind einige richtig gute!

Die gehören natürlich auch in diese Liste, weswegen ich es jetzt mal geschafft habe, diesem Beitrag ein Update zu verpassen.

Reisen per Anhalter: Buchtipps und Empfehlungen

COUCHSAILING – Wie ich per Anhalter über den Atlantik reiste

COUCHSAILING - Wie ich per Anhalter über den Atlantischen Ozean reisteOkay, so bescheiden, dass ich auf mein eigenes, neues Buch hier verzichte, bin ich nicht. Und wenn ich es schon mit reinnehme, dann kann ich es auch ganz am Anfang machen. Also: COUCHSAILING handelt von meinem etwas verrückten Vorhaben, den Atlantischen Ozean per Anhalter zu überqueren. Oder als Couchsurfer oder als Mitsegler – wie man mag.

Wie es mir dabei ergangen ist, auf welche Herausforderungen ich gestoßen bin und was für Menschen ich im blauen Nirgendwo des Ozeans kennen gelernt habe, kannst du im Buch lesen. Ich habe das Buch im Rahmen mehrerer Korrekturrunden jetzt selber schon einige Male gelesen und bin nun nochmal unbescheiden: Ich finde es gut!

→ Jetzt kaufen

Per Anhalter durch Südamerika

Ihr Per Anhalter durch Südamerikakennt die Autoren dieses Buches bereits: Morten und Rochssare habe ich vor einiger Zeit zu ihrer aktuellen Reise per Anhalter nach Indien interviewt. Vorher waren die Zwei in Südamerika unterwegs: Zwei Jahre lang und über 50.000 Kilometer zwischen Feuerland und der Karibik. Mitgebracht haben sie eine Menge abenteuerliche Geschichten, die sie für dieses Buch auf 312 Seiten zusammen gekürzt haben.

Wer den Blog der beiden kennt, weiß: Wenn Morten und Rochssare zwei Dinge können, dann trampen und darüber schreiben. Ein großartiges Buch über eine unglaubliche Reise!

→ Jetzt kaufen

Anektdoten eines Beifahrers

53.000 Kilometer, 432 Mitfahrgelegenheiten und insgesamt 42 Länder – das sind die Eckdaten dieses Buches von Daniel Dakuna. In Wirklichkeit geht es aber mehr um das vielleicht Schönste beim Trampen: Flüchtige Bekanntschaften, spannende Begegnungen und geschlossene Freundschaften auf dem ganzen Globus.

Mehr dazu erzählt Daniel hier im Abenteurer-Interview, im Buch gibt es zusätzlich jede Menge toller Fotos von der Reise kreuz und quer durch Europa, Asien und Afrika. Ein wirklich schöner Beitrag zur Welt der Tramper-Bücher!

→ Jetzt kaufen

aWay: Wie ich nichts mehr zu verlieren hatte und per Anhalter von London nach Australien reiste

aWay: Per Anhalter von London nach AustralienPer Anhalter von London nach Australien: Auch hier geht es um die ganz große Tramper-Reise mit jeder Menge Kilometer durch die ganze Welt.

Bei Nic Jordan kommt allerdings noch eine Menge Selbstfindung mit dazu: Anlass für ihren Aufbruch in London ist Liebeskummer in Kombination mit einer generellen Unzufriedenheit mit ihrem Leben. Und so geht es in ihrem Buch auch im Ängste und Sorgen beim Trampen und immer wieder auch um ganz andere Baustellen im Leben der Autorin – auch das gehört zum Trampen und Reisen!

→ Jetzt kaufen

Mehr zum Thema:

Schau dir auch meine → Packliste für Reisen per Anhalter an!

Hier findest du mehr Beiträge über’s → Trampen und Reisen per Anhalter!

Per Anhalter nach Indien

Per Anhalter nach IndienMorten und Rochssares verrücktes Leben, Teil 2: Das Abenteuerpaar ist jetzt seit einigen Jahren per Anhalter unterwegs und hat sein zweites Buch herausgegeben. Der Titel ist weniger überraschend als das, was die beiden unterwegs alles so erleben: Per Anhalter nach Indien!

An dieser Stelle darf ich vielleicht noch erwähnen: Auch nach Indien geht die Reise der beiden noch weiter. Mittlerweile sind sie in Südostasien angekommen und auch dort schon wieder sehr lange unterwegs – ich hoffe also auf einen dritten Teil!

→ Jetzt kaufen

Ohne Geld bis ans Ende der Welt

Ohne Geld ans Ende der WeltWieder eine selbst gestellte Challenge – ich mag sowas ja! Aber Michael Wigge ist noch eine Nummer härter zu sich selbst: Ganz ohne Geld will er an das Ende der Welt reisen.

Jenes Ende hat er in der Antarktis ausgemacht und so startet er eine abenteuerliche Reise in Berlin. Er fährt auf einem Containerschiff per Anhalter über den Atlantik bis nach Kanada, um danach den gesamten amerikanischen Kontinent zu durchtrampen.

Dem ein oder anderen ist dieses Projekt vielleicht aus dem ZDF bekannt, wo es die gleichnamige Dokumentationsreihe gab.

→  Jetzt kaufen

Trampen – Mit Neugier und Glück durch die Welt

Die Autorin Maike Nielsen ist kurz vor dem Fall des eisernen Vorhangs unterwegs per Anhalter durch Europa. Ihre Erlebnisse hat sie unter dem schönen Titel „Trampen – Mit Neugier und Glück durch die Welt“ zusammengefasst.

Abgesehen von den typischen, schrägen Trampergeschichten gibt das Buch einen Einblick in ein Europa, das meine Generation nur noch aus Erzählungen kennt. Bin ich froh, dass ich nicht unter solchen Bedingungen reisen muss!

→ Jetzt kaufen

Trampen – Reisen per Anhalter
Trampen
Trampen – Guide

Jetzt bilden meine beiden Büchlein über das Trampen den Rahmen für diese Buchtipps. Dieses ist außerdem eine Ausnahme in dieser Liste: Als einziges handelt es sich um keinen Abenteuerbericht, sondern um einen Guide: Trampen – Reisen per Anhalter ist eine Anleitung, die Anfängern wertvolle Tipps zum Reisen per Anhalter gibt. Von der Vorbereitung und Planung über die richtige Trampertechnik bis hin zu Fragen der Sicherheit unterwegs gehe ich auf alle wichtigen Themen ein, die mit dem Trampen zusammenhängen.

Dieses Buch lohnt sich, wenn du gerade dabei bist, deine erste größere Reise als Tramper vorzubereiten.

→ Mehr Infos hier!

Könnt ihr noch mehr Bücher empfehlen?

Ich freue mich über Tipps!

5 KOMMENTARE

  1. Ciao Timo, habe selber ein Buch geschrieben das zum Thema passt. Per Anhalter durchs Leben. Könnte etwas für deine Crew sein. Viele liebe Grüsse Jens Kropp

  2. Hallo Timo!

    Zwei deiner Buchempfehlungen besitze ich (und hab sie auch schon verschlungen)! Danke für die anderen Tipps, selbst wenn man anders reist, ist die Literatur zu solch spannenden Abenteuern immer kurzweilig und informativ! Außerdem bewundere ich die Autoren, die das selbst erlebt (erreist) haben.

    Dein eigenes Buch fehlt in der Aufstellung! 😉

    Liebe Grüße
    Franziska

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ist in Ordnung!

Please enter your name here