Outdoor Bluetooth Lautsprecher von Hercules im Test

Testbericht: Die Outdoor-Lautsprecher WAE Outdoor04 Plus von Hercules.

0
Testbericht WAE Outdoor 04 Plus Hercules

Am Strand, beim Camping oder einfach beim Grillen im Park, alleine oder in der Gruppe, eine Frage taucht immer mal wieder auf: Was ist eigentlich mit Musik? Dank Spotify, Podcasts oder den guten, alten mp3-Playlists hat eigentlich jeder seine Lieblingsmusik immer auf dem Handy dabei – aber wer will sich schon diesen miesen Sound antun?

Es gibt also eine Menge Gelegenheiten, zu denen man sich über vernünftige Outdoor-Speaker freut. Allerdings habe ich auch recht viele Anforderungen an solche Musikboxen: Klein und leicht sollten sie sein, dabei aber robust und soundstark und natürlich auch nicht zu teuer. Natürlich sollten sie auch eine vernünftige Akkulaufzeit mitbringen. Ohne Bluetooth und die gängigen Anschlüsse geht sowieso nichts.

Ich habe mir in den letzten Wochen mal den Lautsprecher WAE Outdoor 04Plus von Hercules angeschaut und angehört.

WAE OutdoorPlus von Hercules – der Testbericht

Hercules WAE Outdoor 04 Speaker Testbericht

Lieferumfang und Unboxing:

Ich habe die Adventure Plus Variante der Lautsprecher – der Lieferumfang umfasst:

  • Bluetooth Speaker
  • Akku integriert
  • USB-Ladekabel
  • Sicherheitsschlaufe
  • Fahrradhalterung
  • Rucksackclip
  • Bedienungsanleitung etc.

Verarbeitung und erster Eindruck:

Der Lautsprecher ist angenehm klein und leicht. Darauf lege ich bei meiner gesamten Ausrüstung großen Wert, schließlich versuche ich meistens, nur mit Handgepäck unterwegs zu sein. Dabei macht der Bluetooth Speaker einen sehr robusten Eindruck, alles ist gut verarbeitet.

Ein stabiles Gitter schützt die eigentlichen Lautsprecher im Inneren. Die Seiten und alle Ecken sind gummiert und sollen so vor Stößen und Stürzen geschützt werden.

Die Bedienungsoberfläche ist sehr übersichtlich gehalten: An einer Seite befinden sich lediglich drei Knöpfe unter der Gummierung: Lauter, leiser und die Bluetooth Funktion.

An der anderen Seite befindet sich unter einer Schutzklappe der Ein-/Ausschalter mit Kontrollleuchte, der Mini-USB-Eingang für das Laden und ein Miniklinken-Eingang, falls man ein Gerät per Kabel verbinden möchte.

Bedienung

Testbericht Hercules WAE Outdoor 04 Wireless Speaker

Ich habe den Lautsprecher meist per Bluetooth mit meinem Telefon verbunden – die Verbindung klappt problemlos und dann kann man die Wiedergabe ganz normal per Handy steuern.

Es gibt eine App von Hercules für Android und iPhone, die ich mir auch heruntergeladen habe. Der Sinn erschließt sich mir aber nicht ganz: Im Grunde ist das ein einfacher Player, der ja sowieso schon auf jedem Handy ist. Ich habe sie also nicht gebraucht – vielleicht ergibt sie Sinn, wenn man damit ein anderes Modell der Bluetooth Speaker von Hercules bedienen möchte.

Ein kleines Minus ist die Klappe, hinter der sich der An-/Ausschalter, die Klinkenbuchse und der USB-Eingang befindet: Die Klappe ist sehr klein und lässt sich nicht ganz öffnen, weswegen besonders der Schalter schlecht erreichbar ist.

Schön finde ich die Bedienoberfläche an der anderen Seite: Mit nur drei großen Knöpfen ist sie sehr übersichtlich und einfach zu bedienen – das ginge sogar mit Handschuhen.

Outdoor-Skills

Hercules WAE Outdoor Wireless Lautsprecher

Um wirklich intensiv testen, ob die Werbeversprechen eingehalten werden, habe ich den WAE Outdoor 04 Lautsprecher echt nicht gut behandelt: Ich habe den Speaker bei laufendem Betrieb in einem westnorwegischen Starkregenschauer stehen lassen – wasserdicht ist er! Richtig in Wasser tauchen soll man ihn allerdings nicht, das habe ich dann lieber auch nicht versucht.

Der Lautsprecher musste bei mir auch mehrere Stürze aus einem guten Meter Höhe aushalten – er zeigt sich davon komplett unbeeindruckt und spielt einfach weiter die Musik ab. Ebenso wenig macht es dem Speaker aus, wenn man ihn am Strand in den Sand legt – top!

Wasserdicht, staub- und stoßgeschützt – für mich sind diese Eigenschaften sehr wichtig. Ich will mich bei meinen Abenteuern einfach darauf konzentrieren, was ich gerade mache – und nicht ständig auf meine technische Ausrüstung aufpassen müssen.

Zubehör und Ausstattung

Testbericht Bluetooth Boxen WAE Outdoor 04 Hercules

Wirklich schön ist das Viertel-Zoll-Schraubgewinde an der Unterseite – damit lässt sich der Lautsprecher auf jedem gängigen Stativ aufschrauben.

Zwei spezielle Stative werden in meinem Plus-Package schon mitgeliefert: Eine Fahrradhaltung für die Lenkerstange und ein Rucksackclip, mit dem man den Speaker an der Trageschlaufe des Rucksacks befestigen kann. Bei Aktivitäten, bei denen man die Hände frei braucht, stelle ich mir das ziemlich cool vor: Wenn man zum Beispiel während einer Kletterpause im Fels hängt, kann sich ein bisschen Mucke ganz gut machen.

Absolut überzeugend und wirklich erfreulich ist die Akkulaufzeit: Die ist auf der Packung mit 12 Stunden angegeben und das dürfte hinkommen. Ich habe zwar nicht die genaue Zeit genommen, aber immer mal wieder über mehrere Stunden auch bei großer Lautstärke Musik gehört und kam bislang noch nicht in die Situation, dass der Lautsprecher mich plötzlich im Stich lässt.

Ganz leer war der Akku bei mir wirklich erst einmal: Da hatte ich vergessen, den Speaker über Nacht auszuschalten. Die Akkulaufzeit ist also ein wirklich dicker Pluspunkt – gerade, wenn die Lautsprecher vor allem draußen zum Einsatz kommen, ist das auch ja wirklich wichtig!

Soundqualität

WAE Outdoor Plus Bluetooth Speaker Test

Als ich den Lautsprecher zum ersten Mal benutzt habe, habe ich schon ein bisschen gestaunt: Der Sound kann sich hören lassen – angenehme Höhen und sogar ein brauchbarer Bass.

Bei voller Lautstärke übersteuern die Bässe wie bei fast allen Boxen dieser Größe und Preisklasse ein bisschen – ich nehme dann über den Handy-Equalizer den Bass ein wenig raus.

Die Maximal-Lautstärke ist okay, man kann damit draußen in einer kleinen Gruppe angenehm Musik hören. Für eine fette Outdoor-Party reicht es allerdings nicht.

Nicht zu vermeiden waren wohl kleinere Klangeinbußen durch den Staub- und Spritzwasserschutz – insgesamt ist der Sound aber so ausgereift, so dass ich den Lautsprecher mittlerweile auch ganz gerne mal in meinem Büro am Schreibtisch nutze.

Bluetooth Lautsprecher Hercules WAE Outdoor 04 Testbericht

Bluetoott Lautsprecher WAE Outdoor 04Plus von Hercules

Mit etwa 75 Euro liegt dieser Lautsprecher im mittleren Preissegment und bietet dafür ein sehr rundes Paket mit allem, was man braucht und einigen sinnvollen Extras.

Hercules WAE Outdoor 04Plus Bluetooth Boxen Test

Nützlich bei jeder Abenteuerreise:

*** Der Lautsprecher wurde mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Mein Testurteil hat das natürlich nicht beeinflusst – dafür seid ihr mir zu wichtig 😉

Gefällt dir, was du hier findest?

Folge mir doch auf Facebook, Twitter oder Instagram und abonniere meinen Newsletter:

Trage jetzt deine Mailadresse hier ein:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Verarbeitung und Robustheit
Ausstattung und Zubehör
Bedienung und Sound
Preis und Leistung
Vorheriger ArtikelAbenteuerurlaub bei mir in Norwegen: Die #Fjordchallenge
Nächster ArtikelSei beim nächsten Mal dabei!
Ich bin der Gründer und Chefabenteurer bei bruderleichtfuss.com. Ich verbringe meine meiste Zeit auf Reisen und stehe auf Abenteuer aller Art. Ich bin gerne in der Natur unterwegs: Zu Land wandere ich mit meinem Zelt durch die Wildnis, zur See gerne auf Segelbooten. Außerdem habe ich eine Leidenschaft für Reisen per Anhalter. Hier findest du mehr Infos über mich und diesen Blog.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ist in Ordnung!

Please enter your name here