Stresstest für’s Offroad-Abenteuer

0
Offroad Landrover Experience

Es ist elf Uhr abends, als es langsam ruhig wird im Zeltlager des Land Rover Experience Camps in Wülfrath. Sechzig ziemlich erschöpfte Teilnehmer liegen in ihren Schlafsäcken und träumen von ihrem großen Offroad Abenteuer in Australien, da schleichen dreißig Geländewagen im Schritttempo und ohne Licht durch den Birkenwald, in dem das Camp liegt.

Von einer Sekunde auf die Andere blenden die Fernlichter der Boliden auf und ein ohrenbetäubendes Hupen dröhnt über das Gelände. Aus jedem Auto springen zwei dunkle Gestalten und fangen an zu brüllen: „Aufstehen! Zelt abbauen und Sachen packen! SCHNELL!“.

Landrover Experience Stresstest

Den ganzen Tag über herrschte volle Action in diesem stillgelegten Steinbruch, den Land Rover als Trainingslager für Offroad-Abenteuer nutzt. Die sechzig Kandidaten haben sich in regionalen Vorqualifikationen für diese Endausscheidung beworben und müssen heute ihre Fähigkeiten im Offroadfahren unter Beweis stellen.

Hey! Ich bin eine Überschrift, bitte ändere mich

Mehr zum Thema:

Schau dir auch meine → Abenteuer-Packliste an!

Hier gibt es ein → Interview mit Teilnehmerin Claudia!


Landrover Experience Center Wuelfrath

Ich bin als Reporter dabei, laufe also sozusagen „außer Konkurrenz“. Egal, bei den Skills der Bewerber kann ich eh nicht mithalten. Spaß macht es definitiv, diese riesigen PS-Monster über steile Steigungen, durch schlammige Teiche, über wackelige Brücken und buckelige Schlaglochpisten zu manövrieren! Vielleicht sieht man mir das auch an;-)

Timo Landrover Offroad Abenteuer

Nachdem die Offroad-Fans Ausrüstung und Zelte verstaut haben, geht es mitten in der Nacht auf eine Art Schnitzeljagd: In kleinen Teams müssen sie mit Hilfe von GPS-Koordinaten ihren nächsten Zeltplatz finden. Dort angekommen gilt es noch, einen kleinen Offroad-Parour zu bewältigen, bevor die Zelte wieder aufgebaut werden können. Mittlerweile ist es drei Uhr morgens und die Kandidaten haben noch dreieinhalb Stunden, bevor sie am nächsten Morgen geweckt werden.

Kajak Abenteuer Landrover

Der nächste Morgen ist kalt und regnerisch, aber wir werden warm: Heute stehen unter anderem Kanu- und Mountainbikerennen auf dem Programm. Schließlich wird Australien ein echtes Offroad-Abenteuer: Hier muss man nicht nur Autofahren können, sondern auch körperlich und psychisch in absoluter Top-Form sein. Bei fast jeder Prüfung Teil der Challenge: Navigation mit Papierkarten und GPS.

Mountainbiking Abenteuer Landrover Experience

Für die meisten Kandidaten für die Offroad-Tour in Australien sind die ganzen praktischen Prüfungen aber noch vergleichsweise einfach gegen den letzten Test an diesem Wochenende. Schließlich sind die meisten hier echte Outdoor- und Offroad-Fans, topfit und mit einer Menge Erfahrung ausgestattet.

Richtig nervös werden viele erst am Sonntagvormittag: Ein ausführliches Interview vor der Land Rover-Jury – und laufender Kamera, Übertragung live auf die Großbildleinwand im selben Raum.

Ein echter Stresstest!

Interview Offroad Landrover Experience
Kompaktinfos: Land Rover Experience Tour 2015

→ Die Land Rover Experience Tour 2015 startet am 17. Oktober und endet am 8. November 2015.

→ Ziel ist diesmal das australische Northern Territory.

→ Die Route durch das Outback führt über längst nicht mehr benutzte Straßen und Pisten.

→ Ein Land Rover-Team unternahm zwei Vor-Touren zum Auskundschaften einer Route.

→ Die Route liegt so tief im Outback, dass dabei auch eine Cessna zum Einsatz kam.

→ Der Fernsehsender DMAX wird eine dreiteilige Doku über das Abenteuer drehen.

Hier noch ein Video von einer der Vor-Touren:

Hey! Ich bin eine Überschrift, bitte ändere mich

Gefällt dir, was ich so schreibe?

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, verpasst du nichts mehr!

Trage jetzt deine Mailadresse hier ein:


Disclosure: Dieser Beitrag wurde gesponsert von Land Rover.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ist in Ordnung!

Please enter your name here