Endlich wieder zur See!

Ich freue mich so riesig auf das kommende Wochenende. Da beginnt nämlich endlich, sehnsüchtig erwartet, meine persönliche Segelsaison. Vier Tage werde ich auf der „Akinom“ verbringen, der Segelyacht von Ralf, auf den ich auf einem Internetportal für Mitsegler gestoßen bin. Mit insgesamt vier Personen werden wir die Ostsee besegeln, endlich lerne ich die mal genauer kennen. Als Ostfriese und Hamburger komme ich ja von der Nordsee und dachte immer, die Ostsee wäre ein größerer Teich bei Kiel, ich denke, am Wochenende werde ich endlich eines Besseren belehrt.

[vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“center“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“ accent_color=“#dddddd“]

Mehr zum Thema:

Du planst dein eigenes Abenteuer als Mitsegler? → Alle Infos zum Mitsegeln!

Schau dir außerdem meine → Packliste für Mitsegler an!


[/vc_cta_button2]

Der Plan für die vier Tage wurde allerdings noch kurzfristig über den Haufen geworfen, womit ich ja eigentlich keine Probleme habe… Die Akinom hatte arge Probleme die letzten Wochen: Mastbruch beim Kranen, der Super-GAU und Alptraum aller Yachties. Bis heute liegt der alte Regattasegler noch in der Werft in Kappeln, wo wir ihn am zuerst abholen müssen und per Motor nach Arnis fahren. Dort werden wir dann noch einige Kleinigkeiten reparieren beziehungsweise montieren: der Verklickerer ( die Windmessanlage) ist noch nicht richtig angeschlossen, Baum, Sprayhood und die Segel müssen noch montiert werden. Also erstmal wieder ein kleiner Arbeitseinsatz im Hafen.

Danach habe ich mir den Segeltörn dann aber echt verdient! Raus auf die Ostsee, mal sehen, wohin der Wind uns treibt!

[vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“center“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“ accent_color=“#dddddd“]

Gefällt dir, was ich so schreibe?

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, verpasst du nichts mehr!

Trage jetzt deine Mailadresse hier ein:


[/vc_cta_button2]
Timo Petershttps://www.bruderleichtfuss.com
Timo Peters ist der Gründer und Chefabenteurer bei bruderleichtfuss.com. Ich verbringe meine meiste Zeit auf Reisen und stehe auf Abenteuer aller Art. Ich bin gerne in der Natur unterwegs: Zu Land wandere ich mit meinem Zelt durch die Wildnis, zur See gerne auf Segelbooten. Außerdem habe ich eine Leidenschaft für Reisen per Anhalter. Hier findest du mehr Infos über mich und diesen Blog.

Related Articles

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebt

Dinge