#let2015: Offroad-Abenteuer im Outback

6
Land Rover Experience Tour 2015 Aurstralien
Nach meinem Segeltörn rund Westeuropa gönne ich mir fast keine Pause: Heute startet die Land Rover Experience Tour 2015 zu einer Expedition quer durch das Outback Australiens. Ich bin während des gesamten Abenteuers als offizieller Land-Rover-Experience-Blogger dabei – und werde auch hier von unseren Abenteuern berichten.

Offroad-Abenteuer im Outback!

Das ist wirklich ein echtes Highlight in meinem Abenteuer-Jahr: Zum ersten Mal überhaupt setze ich einen Fuß auf den australischen Kontinent – und dann gleich zu einem echt speziellen Abenteuer: Mit der Land Rover Experience Tour werde ich für drei Wochen mit dem Land Rover Discovery querfeldein durch das Outback donnern!

Offroad Land Rover Australien
Foto: Craig Pusey / Land Rover

Das ist die Land Rover Experience Tour:

Die Land Rover Experience tauchte hier im Blog schon im Frühjahr diesen Jahres einmal auf, als ich vom Qualification Camp in Wülfrath berichtete. Sechs Kandidaten haben sich dort für das große Offroad-Abenteuer in Australien qualifiziert.

Die Land Rover Experience Tour findet seit dem Jahr 2000 in jedem zweiten Jahr statt. Bei der letzten Tour ging es für die Teilnehmer über die Seidenstraße über den asiatischen Kontinent, davor war die Tour schon in Afrika, Südamerika und in Europa zu Gast.

Land Rover Experience Australien 2015
Foto: Craig Pusey / Land Rover

Quer durch Australien – die Route in diesem Jahr:

Unsere Fahrroute führt einmal quer durch das australische Northern Territory von der Gove-Halbinsel im äußersten Nordosten Australiens bis zum weltberühmten Uluru, der auch unter dem Namen Ayers Rock als Wahrzeichen Australiens bekannt ist.

Insgesamt 19 Land Rover Geländewagen legen in den 21 Tagen über 3.600 Kilometer zurück – den größten Teil davon offroad und weit abseits der ausgebauten Straßen!

Mehr zur Land Rover Experience Tour:

Hier geht’s zur offiziellen Seite der → Land Rover Experience Tour.

Hier gibt’s → meinen Bericht und ein → Teilnehmerinterview vom Qualification Camp.

Schau dir auch meine → Packliste für den Australien-Trip an!


Land Rover Experience Tour Australien
Foto: Craig Pusey / Land Rover

Unterwegs lernen wir Land und Leute kennen: Wir besuchen Aborigini-Communities, treffen traditionelle australische Farmer und fragen die fliegenden Ärzte aus, die die Einwohner irgendwo im Nirgendwo Australiens versorgen.

Dabei fahren wir durch das australische Buschland und durch die Wüsten im Zentrum des Kontinents, queren mit unseren Fahrzeugen Sandbänke und Flüsse und Wälder. Die Autos werden immer wieder an ihre Grenzen stoßen – und wahrscheinlich auch wir Teilnehmer.

Australien 2015 Land Rover Experience Tour
Foto: Craig Pusey / Land Rover

Mein Job – das ist meine Aufgabe:

Ich wurde von Land Rover sozusagen als rasender Reporter angeheuert – mein Job ist es, ausführlich für euch zu berichten. Außer den gewohnten Kanälen hier bei bruderleichtfuss.com (und auf Facebook, Twitter, Instagram, Youtube…) werde ich auch den offziellen Tourblog mit aktuellen Meldungen dirket von unterwegs versorgen.

Timo Landrover Offroad AbenteuerIch finde, für diesen Job hätte man keinen besseren finden können – was meint ihr?

Auf einem Blick – alle Berichte von unterwegs:

Hier werde ich während der Tour alle Links zu aktuellen Beiträgen von unterwegs sammeln – es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen!

Vor dem Start der Land Rover Experience in Australien:

Der Start des Abenteuers ab Darwin:

Tief im Outback: Zwischen Katherine und Balgo:

Die letzte Etappe: Von Balgo zum Uluru (Ayers Rock)

 

Hättest du Lust auf ein solches Offroad-Abenteuer?
Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Gefällt dir, was du hier findest?

Folge mir doch auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Oder abonniere meinen Newsletter:

Trage jetzt deine Mailadresse hier ein:

* Meine Berichterstattung über die Land Rover Experience Tour 2015 in Australien wird bezahlt von Land Rover.

 

6 KOMMENTARE

  1. Mega coole Sache! Ich habe selbst schon eine Tour in einem 4WD durch Northern Territory gemacht und der Adrenalinkick dauerte noch Wochen später an. Ich freue mich schon auf deine Berichte, wirst du auch Videos posten?

    Ganz viel Spaß und liebe Grüße,
    Ana

    • Hey Ana, krass, du warst hier auch unterwegs!? Unsere Abenteuer überschneiden sich ja wirklich immer wieder 🙂 Würde so gerne mehr Videos posten, aber bekomme meist nur sehr schlechtes Internet via Satellit :-/
      Liebe Grüße!

  2. Hey Timo,
    gratuliere dir herzlich zu dem super Job!

    Als „rasender Reporter“ von Land Rover engagiert zu werden, finde ich mehr als cool.
    Bin schon gespannt auf deine Berichterstattung.

    Viel Spaß
    Markus

Hinterlasse eine Antwort

Die neuesten Blogposts

Meine eBooks

Verfolge meine Abenteuer und erfahre Neuigkeiten als Erster!

3,355FansGefällt mir
1,128FollowerFolgen
2,637FollowerFolgen

Die richtige Ausrüstung

Werde Teil der Crew!

Werde Teil der Expeditionscrew und erhalte spannende Abenteuer, Ideen und Tipps per Newsletter direkt in dein Postfach!

Echte Abenteuer